Tools of the Trade

Diese Technik widmet sich der emotionalen Stressauflösung.

Unter Stress verhalten wir uns immer wieder nach alten Mustern, die meist aus unserer Kindheit stammen. Wir haben das Gefühl, Emotionen wie Wut, Angst oder Unsicherheit hilflos ausgeliefert zu sein. Bei negativem emotionalen Stress sind wir nicht in der Lage Glücksmomente, Zufriedenheit, Vertrauen und Leichtigkeit zu empfinden. Erwachsene und auch Kinder erleben sich dann von Menschen, Situationen und manchmal sogar von sich selbst “getrennt”. Man kommt sich allein gelassen, isoliert, einsam, verloren vor. Es scheint “keine Wahl” zu geben. Gordon Stokes, Daniel Whiteside und Candace Callaway entwickelten dieses überzeugende Konzept der Stressauflösung. Hier wird ein Weg in Richtung mehr Lebensqualität und Lebensfreude, Selbstannahme und Authentizität beschritten.

Wir werden uns bewusst, dass “wir immer eine Wahl haben”:

  • in der Betrachtung eines Themas
  • in der Bewertung einer Situation
  • in neuem Handeln!

“Wir lernen uns selbst besser kennen und lieben, um dadurch die Zukunft schaffen zu können, die wir wirklich möchten.” (Gordon Stokes)

Buchempfehlung: “Tools of the Trade. Workshop – Buch: Einführung in die psychologische Kinesiologie” von Gordon Stokes und Daniel Whiteside.

100_3473